24. Woche, Urlaub und viele Outfits mit Babybauch

Hola ihr Lieben!

Ich bin zurück aus einem wunderschönen Urlaub auf der Insel Lanzarote.
Es gab viel Sonne, Strand, Meer, Pool, schwimmen, Palmen und viel Sightseeing. Natürlich auch sehr viel Erholung und trotz Babybauch ging es mir sehr gut und ich konnte mich richtig gut erholen.

Das Tollste jedoch war, dass ich endlich alle meine Kleider tragen konnte wofür es in D einfach noch zu kalt war. Hier also eine kleine Auswahl von Outfits mit Babybauch 🙂

Rock und Top von H&M // Der Stretchrock ist eine absolute Empfehlung. Er lässt sich super bequem unter dem Bauch tragen und es gibt ihn in tolle Farben. Hab ihn auch noch in türkis

Kleid von H&M

Mein absolutes Lieblingskleid von Sugarhill Boutique // Kleid: Butterfly, 89,90€ aus dem kleinen Laden „Goldig“ in der Kastanienallee. Hier gibt es noch mehr im Amazonshop
Kleid von Zalando // Schuhe von Even&Odd

Top von Even&Odd // Rock und Jacke von H&M // Schuhe von Tamaris

Ansonsten gibt es bei H&M in der MAMA Abteilung eine super bequeme Chino mit Bauchbund (den man aber auch einfach runterkrempeln kann). Sie ist luftig genug für genug für den Frühling/Sommer und einfach toll zu tragen.

Der Flug von 4,5h ging auch recht fix um und dank meiner schwarzen sexy Thrombosestrümpfe brauchte ich mir auch um Wassereinlagerungen etc. Sorgen zu machen. Und ich muss sagen, dass die gar nicht so unbequem sind 🙂
Was mich jedoch am Urlaub etwas gestört hat, waren intolerante Rentner. Ich habe mit dem Bauch im Bikini so viele böse Blicke von älteren Menschen geerntet. Was ich denn in meinem „Zustand“ erstens im Bikini und zweitens überhaupt im Urlaub wollte. Man, das hat echt genervt. Zum Glück hat mich mein Mann immer „beschützt“ und bestärkt 🙂
So, und jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag!
Share: