38. Woche und die liebe Ungeduld

Hallo ihr Lieben,

na, schmilzt ihr auch alle davon bei diesen Temperaturen? Als Schwangere bekommt man immer so mitleidige Blicke auf der Straße, obwohl ich fest glaube, dass mir nicht wärmer ist, als Nicht-Schwangeren.

Ich hatte ein wahnsinnig schönes Wochenende und habe das Wetter sogar genießen können. Wir waren Freunde besuchen und Babysitten, Kuchen essen und gestern bei meinen Eltern im Garten, die eine tolle Gartendusche haben. Das ist echt ein Traum. Man brutzelt ein wenig in der Sonne und hüpft dann einfach unter die Dusche und danach brutzelt man weiter 😀

Bauch bei 36+6 und ca. 106cm Umfang 🙂

Ausserdem komme ich gerade von meiner 3. Akupunktursitzung. Diesmal ging es mir richtig gut, ich bin zur Hebammenpraxis geradelt und dort lief auch alles gut. Keine Schwindelanfälle oder so. Habe diesemal auch die wehenauslösende Nadel in den kleinen Zeh bekommen. Mal schauen, ob es was bringt. Die Kleine liegt wohl sehr tief, MuMu ist nicht mehr verschlossen und sie schätzt die Kleine auf ca. 3.300g. Wir sollten jetzt die Kliniktasche mal zu Ende packen und uns seelisch darauf einstellen, dass es demnächst los geht. Sie verabschiedete sich nur mit den Worten: Na, mal schauen, ob wir uns nächste Woche nochmal sehen 🙂 Ich hoffe es natürlich nicht, denn ich mag nicht mehr.

Ich freu mich so riesig auf unsere Kleine und bin so gespannt und aufgeregt und ich will sie endlich bekuscheln dürfen.

Share: