Woche 3 – Ein ganz normaler Tag mit Anna

Alter: 2 Wochen und 2 Tage

Ich werde in regelmäßigen Abständen mal einen Tagesablauf mit ihr aufschreiben damit ich im Laufe der Zeit mal sehe wie sehr sich dieser verändert. Bis jetzt haben wir ein absolutes Luxusbaby erwischt. Sie ist so unglaublich friedlich, lieb und weint wirklich nur, wenn sie mal Bauchweh hat oder doll müde ist. Ich bin so unendlich dankbar für dieses kleine Wesen, das mein Herz im Sturm erobert hat.
Ich bin sehr gespannt 🙂
8:00 Uhr Anna wacht langsam auf (nachts haben wir einen super 4h-Rhytmus) und bekommt Frühstück 🙂
8:20 Uhr wickeln, waschen und anziehen

gute Laune 😀

8:35 Uhr 2. Frühstück
8:45 Uhr kuscheln bis sie wieder einschläft
9:10 Uhr Mama-Zeit (Frühstück, Badewanne, fertig machen, Haushalt) vorher aber unser Hightech Video-Babyphone aufbauen 😀
Das war echt bis jetzt die beste Anschaffung. Ich kann sie von überall aus sehen und brauche nicht bei jedem Quieker ins Schlafzimmer laufen.

Nuk Babyphone Eco Control + Video

11:05- 11:30 Uhr kleine Zwischenmahlzeit, danach wird weiter geschlafen (natürlich unter Protest, weil gepuckt werden ja erst doof ist, aber man dann doch innerhalb von Sekunden in den Tiefschlaf fällt, weil man sich nicht mehr selber haut 😀 )

12:00 Uhr Mama shoppt bei H&M online. Da ich wieder meine alte 36 habe, müssen ein paar neue Tops her. Auch die Kleine hat was bekommen. Neue Langarmbodies, Leggings und ein niedliches Set aus Kleidchen und Leggings.

13:15 Uhr wickeln und Dank eines kleines „Unfalls“ komplett neu anziehen 😀

13:25-13:45 Uhr Mittagessen mit anschließendem Mittagsschläfchen

15:45 Uhr Anna ist wach, gleich kommt die Hebamme zum Nabel anschauen und wiegen.

17:00 Uhr Hebamme ist weg, Anna wiegt schon 3640g, aber den Nabel will sie immer noch nicht so richtig hergeben. Dafür ist sie jetzt wach und schaut aufmerksam in der Gegend herum. Mama hat Zeit zum Zeitung lesen und telefonieren 🙂

18:00 Uhr pucken, Abendessen und schlafen (Mama futtert Pizza)

Mama beliest sich zwischendurch immer mal wieder. Das linke Buch habe ich von einer sehr guten Freundin zur Geburt geschenkt bekommen. Es ist seehr witzig 🙂 Das rechte Buch von Remo Largo ist einer der beliebtestes Ratgeber, den es gibt. Allzu weit bin ich leider noch nicht gekommen. Ich werde aber berichten.

Ich baue das Babyphone jetzt wieder auf und werde mich ins Wohnzimmer verkrümeln und Sex&the City schauen. Gegen halb 10 wird die Kleine wieder wach werden. Dann heißt es wickeln und ab ins Bettchen. Nachts schläft sie auch sehr friedlich nach dem Trinken wieder ein. Nur meistens bin ich dann wieder wach und kann nicht so schnell wieder einschlafen. Aber naja, mein Körper muss sich auch erst einmal umstellen.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend und ein schönes Wochenende!

PDF24    Send article as PDF   
Share: