Auf ins Nass – Babyschwimmen und 6 Monate!!!

Gestern hatten wir die 2. Stunde Babyschwimmen und wie auch bei der ersten Stunde, war Anna nicht sonderlich erfreut 🙁 Sie war satt, hatte geschlafen, aber so richtig gefällt es ihr wohl nicht. Und das, obwohl sie sehr gerne badet. Nur eine Übung auf der Schwimmhilfe fand sie toll. Da war sie auch nicht wirklich im Wasser 😀

Getaucht wurde auch wieder. Beim letzten Mal klappte dies ganz gut, diesmal leider gar nicht und Anna schrie und lies sich kaum beruhigen. Ich bin dann auch einfach früher mit ihr raus aus dem Wasser und unter die Dusche. Mal schauen, wie es das nächste Mal läuft.

Ansonsten ist Anna jetzt schon über 6 Monate alt und ich muss zugeben, dass ich an ihrem halben Geburtstag doch recht sentimental wurde. Es kommt mir erst wie ein paar Wochen her vor, dass sie ein kleines nasses Bündel war, das auf mich gelegt wurde. Und jetzt ist sie schon 73cm groß und wiegt etwas über 7kg. Sie dreht sich vom Rücken auf den Bauch, aber noch nicht andersherum und hat am Liebsten ihre Finger im Mund. Das Lieblingsspielzeug ist immer noch der O-Ball oder ein Luftballon an der Schnur.

So ihr Lieben, ich geh mal wieder knuddeln 🙂

Habt ein schönes Wochenende!

Share: