Huhu ihr Lieben,

ja, wie sah die letzte Woche bei mir aus? Achso, meine SWS-Woche geht immer von Mittwoch bis Mittwoch, also bin ich übermorgen schon in der 12. Woche *wuah* Das geht diesmal echt schneller.

Montag Morgen war ich beim Arzt, weil ich eine leichte Blutung hatte. Ich hatte zwar nicht direkt Angst, aber abklären lassen wollte ich es dennoch. Da mein Arzt nicht da war, musste ich zu einer anderen, sehr netten Ärztin, die dann mit einem Super-Hightech-Gerät einen Ultraschall gemacht hat und mir sagte, dass alles okay sei. Es sei kein Bluterguss oder Ähnliches zu erkennen. Sie gab mir ein echt schönes Bild von unserer Erdnuss mit und ich war sehr erleichtert.

IMG_2418

Der Rest der Woche bis heute verlief eigentlich so:

Aufwachen *übel sein*, schnell Frühstück machen und essen.

Anna in die Kita bringen *übel und schon total k.o. sein*

2. Snack futtern damit der Blutzuckerspiegel nicht wieder absackt.

Hinlegen, schlafen, aufwachen *wieder übel sein*

Schnell was kochen oder erstmal Banane essen. Kopf aus dem Fenster stecken um etwas frische Luft zu bekommen.

Hinlegen, schlafen oder TV schauen/Hörbuch hören, wieder essen.

Anna von der Kita abholen, langsam machen, frische Luft genießen.

Spielen, Essen kochen, mit den Omas skypen, puzzlen, malen, baden, vorlesen, Anna ins Bett bringen.

Auf den Mann warten, dann nochmal mit ihm essen.

Seit Freitag ist Anna nun bei meiner Mama, die sich extra Urlaub genommen hat und viele tolle Sachen mit ihr macht, zu denen ich gerade nicht im Stande wäre, leider. Aber sie genießt die Abwechslung, die volle Aufmerksamkeit und das gute Essen 🙂

Mit der Oma ging es nämlich ins Bamboo-Land, einem Indoor Spielplatz im A10-Center. Dort gab es natürlich für das ausgehungerte und müde-gespieltes Kind Eis und Pommes.

IMG_2434

Außerdem konnte Anna einen Mini-Einkaufswagen ergattern. Bei uns sind die immer schon weg und sie war wohl sehr stolz alles schieben zu können.

Wir vermissen sie schrecklich und skypen mehrmals täglich.

Ich bleibe also erstmal die nächsten 2 Wochen wieder zu Hause und brüte vor mich hin.

Ich wünsche Euch eine tolle Woche,

Eure Caro

 

www.pdf24.org    Send article as PDF   
Share: