Hallo ihr kleinen OsterhĂ€schen 🙂

Ich hoffe, ihr habt alle schöne und entspannte, freie Tage verbringen können. Bei uns war es jedenfalls so. Wir hatten bis auf Karfreitag sehr schönes Wetter und waren sehr viel draussen. Wir wollten die Ostertage dieses Jahr unbedingt in Ruhe und ohne Stress verbringen und das ist uns wirklich gut gelungen. Die letzten Wochen waren fĂŒr meinen Mann und ich mich sehr anstrengend, zwar in unterschiedlicher Weise, aber dennoch krĂ€ftezehrend. So verbrachten wir Karfreitag dank des ganztĂ€gigen Regens zu Hause und puzzleten, malten und spielten einfach alle zusammen. Das erste Geschenke durfte Anna dann auch schon suchen.

IMG_2624IMG_2622

Samstag ging es dann mit Freunden auf nach Potsdam zum Krongut Bornstedt zum Osterfest. Neben leckerem Gegrillten, Live-Musik und dem Osterhasen genossen wir dort einfach die Sonne und die gute Laune. Die Kinder tobten auf dem Spielplatz oder Anna mit dem Laufrad. Auf dem RĂŒckweg schlief Anna ein und ich schaffte es in 2 SupermĂ€rkten einkaufen zu gehen um abends dann Feta-Hackbraten mit Spargel, Kartoffeln und Sauce Hollandaise zu kochen.

IMG_6954IMG_6955IMG_2627IMG_2636IMG_6969IMG_6972IMG_2649

Nach einer erholsamen Nacht (ja, die gibt es auch hin und wieder bei uns) fuhren wir Sonntag nach dem FrĂŒhstĂŒck zu meiner Mama wo schon das OsterhĂ€schen seine Geschenke versteckt hatte. Anna hatte wahnsinnig große Freude beim Suchen und Auspacken, aber das Highlight war die Rutsche, die jetzt bei meinen Eltern im Garten steht und noch den ganzen Nachmittag bespielt wurde.

IMG_7019IMG_2672IMG_2680IMG_2715

Neben der Rutsche bekam Anna noch ein Tierpuzzle und ein Gartenset mit Harke und Rechen etc. und natĂŒrlich jede Menge SĂŒĂŸigkeiten. Da sie gerade aber auch so gut isst, ist es fĂŒr uns okay, wenn sie an solchen Tagen mal etwas mehr nascht als sonst.

Ostermontage begann der Tag wieder mit Sonnenschein und wir waren schon recht frĂŒh auf dem Spielplatz und rutschten, hĂŒpften und buddelten. Nach einem leckeren thailĂ€ndischen Mittagessen ging es wieder heim fĂŒr ein MittagsschlĂ€fchen.

IMG_2730IMG_2728

Nach dem Aufwachen ging es gleich wieder raus und es gab ein Eis fĂŒr alle. Leider schlug dann das Wetter um, sodass wir nur noch kurz auf den Spielplatz konnten und dann heim mussten.

IMG_2753

Der Abend verlief noch sehr entspannt und ruhig ab. Anna schaute noch eine Folge Connie und Lauras Stern und ging dann schlafen, naja, jedenfalls schlief sie gegen 21:15 Uhr endlich ein, war aber die ganze Nacht sehr unruhig und trÀumte schlecht. Ich habe gelesen, dass solche TrÀume jetzt immer öfter kommen werden und Kinder es wohl etwas schwerer haben, diese richtig einzuordnen und zu verarbeiten. Wir werden sehen.

 

Wie habt Ihr die Feiertage verbracht? Seid ihr von Fest zu Fest gehĂŒpft oder habt ihr es ruhig angehen lassen? Gab es Geschenke?

Liebe GrĂŒĂŸe und eine schöne Woche wĂŒnsche ich Euch. Morgen geht schon die 15. Woche los.

 

Eure Caro

PDF24    Send article as PDF   
Share: