Back to nature – Mein Weg zurück zu langen und gesunden Haaren

Hallo ihr Lieben,

viele von Euch wissen nicht, dass ich ursprünglich blond bin. Und immer mal wieder lange Haare hatte. Mal in blond und mal in dunkel. In meiner wilden Teenie-Zeit habe ich mich durch sämtliche Haarfarben getestet (sehr zur Freude meiner Mama 😉 ) Ich habe das große Glück, dass meine Haare bisher immer recht schnell gewachsen sind. Wie das jetzt nach 2 Schwangerschaften aussieht, weiß ich noch nicht so richtig.

Endlich wieder lange Haare

Jedenfalls möchte ich meine schönen langen Haare wieder haben und das, wenn möglich, in meinem Naturton. Ich liebe meine Kurzhaarfrisur und ich finde auch, dass sie mir sehr gut steht, jedoch vermisse ich es, mir die Haare zu flechten oder sie hochzustecken. Das habe ich nämlich sogar wirklich oft gemacht und nicht nur so daher gesagt. Ich liebe es mir Haar-Tutorials auf Youtube anzuschauen und verschiedenste Frisuren auszuprobieren.

Blöder Haarausfall

Leider kämpfe ich seit der Schwangerschaft mit dem Knautzelchen immer noch mit Haarausfall. Das nervt mich schrecklich, denn ich möchte natürlich auch nicht nur so dünne Fusseln auf dem Kopf haben. Aus diesem Grund habe ich mir heute von Tetesept ein Nahrungsergänzungsmittel für kräftigere Haare und Nägel gekauft. Mal schauen, ob eine Langzeitkur helfen kann meine Haare wieder voller zu bekommen.

Status Quo

IMG_8538IMG_8547

Sie haben zur Zeit ein dunkleres Braun, der Ansatz ist schon etwas herausgewachsen. Mal sehen, wie lange ich diesen Zustand ertrage oder ob ich sie nicht doch wieder blondiere.

Ansonsten versuche ich sie einfach in Ruhe zu lassen, sie jeden 2. Tag zu waschen, wenig Hitze und viel Pflege um sie wieder aufzupäppeln und Spliss vorzubeugen.

Habt ihr noch Tipps für schöne, gesunde, lange Haare? Dann her damit!

Ich bin sehr gespannt, wie lange es dauert bis ich wieder einen Zopf binden kann und diese Übergangsfrisur vorbei ist 🙂 Wie lange hat es bei Euch gedauert? Habt ihr das Wachsen lassen bereut? Wie habt ihr Euch motiviert?

Ich bin dankbar für jeden Tipp und jeden motivierenden Satz.

Alles Liebe,

Eure Caro

Share: