1000 Fragen an mich selbst #3 und #4 – Selbstreflexion

Jaaa, ich weiß, ich hinke etwas hinterher, aber wie ihr wisst, stecke ich gerade mitten in der Lernphase für meine Klausuren und so schaffe ich es kaum zu bloggen. Aber ich beantworte dieses Mal einfach 40 Fragen für mich und für Euch.

Falls Euch die ersten 40 Fragen (und Antworten dazu) interessieren, dann klickt mal hier für Teil 1 und hier für Teil 2.  Weitere tolle Blogger, die bei der Aktion von PinkePank mitmachen, findet ihr bei ihr auf dem Blog.

Also los geht’s!

41. Trennst du deinen Müll?

Nein, habe ich auch noch nie gemacht. Das meiste wird eh wieder zusammen gekippt. Das Einzige, was ich extra wegwerfe ist Papier und Pappe.

42. Warst du gut in der Schule?

In manchen Fächern wie Englisch und Kunst und Deutsch ja, in Mathe z.B. nein.

43. Wie lange stehst du normalerweise unter der Dusche?

15-20 Minuten. Ich brauche das um wach zu werden und um mir die ersten Gedanken über den bevorstehenden Tag zu machen.

44. Glaubst du, dass es außerirdisches Leben gibt?

Nein.

45. Um wieviel Uhr stehst du in der Regel auf?

Meistens weckt mich unser kleiner Sohn um 6:30 Uhr.

46. Feierst du immer deinen Geburtstag?

Ja immer. Ich freue mich jedes Jahr darauf, denn es ist ausnahmslos mal MEIN Tag 🙂

47. Wie oft am Tag bist du auf Facebook?

Nicht sehr oft. Seit der Umstellung sehe ich nämlich kaum noch Beiträge von meinen Freunden, deswegen lasse ich es. Seitdem schreibe ich aber wieder mehr SMS etc. mit ihnen. Hat also auch was Gutes.

48. Welchen Raum in deiner Wohnung magst du am liebsten?

Unser Schlafzimmer. Ich finde es sehr gemütlich.

49. Wann hast du zuletzt einen Hund (oder ein anderes Tier) gestreichelt?

Puh, gute Frage. Ende 2017, als ich mit einer Freundin und ihrem Dackel in einem Café war.

50. Was kannst du richtig gut?

Jurawissen einfach erklären 🙂

51. Wen hast du zum ersten Mal geküsst?

Er hieß Christian und war 17 Jahre alt und wohnte in Berlin Mitte. Mehr weiß ich nicht mehr über ihn. Ist schon 19 Jahre her.

52. Welches Buch hat einen starken Eindruck bei dir hinterlassen?

„3 Minuten mit der Wirklichkeit“ von Wolfram Fleischauer.

 

IMG_0228

53. Wie sieht für dich das ideale Brautkleid aus?

Ich  bin da sehr offen und ich finde sehr viele Stile schön. Ich mag es gerne fließend und mit Spitze.

54. Fürchtest du dich im Dunkeln?

Ja.

55. Welchen Schmuck trägst du täglich?

Meinen Ehe- und Verlobungsring.

56. Mögen Kinder dich

Das kommt ganz aufs Kind an. Ich geb mir jedoch immer große Mühe.

57. Welche Filme schaust du lieber zu Hause auf dem Sofa als im Kino?

Ich gehe kaum ins Kino…

58. Wie mild bist du in deinem Urteil?

Nicht immer besonders mild. Ich kann sehr scharf verurteilen, lasse mich aber auch immer wieder vom Gegenteil überzeugen (sofern es eins gibt).

59. Schläfst du in der Regel gut? 

Nein, leider nicht.

60. Was ist deine neueste Entdeckung?

Mein iPhone X, ich versuche es immer noch zu verstehen.

61. Glaubst du an ein Leben nach dem Tod

Ja.

62. Auf wen bist du böse?

Zur Zeit niemanden. Ich bin aber selten auf jemanden böse, ich bin nicht nachtragend und verzeihe (oder vergesse) schnell.

63. Fährst du häufig mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

Ja, fast jeden Tag.

64. Was hat dir am meisten Kummer bereitet?

Ich bin durch und durch Optimist, mein Kummer verfliegt meistens sehr schnell. Liebeskummer hat mich früher immer sehr mitgenommen.

65. Bist du das geworden, was du früher werden wolltest?

Noch nicht, ich bin aber auf dem besten Weg dahin.

66. Zu welcher Musik tanzt du am liebsten?

Schlager, Pop, Indie, Rock.

67. Welche Eigenschaft schätzt du an einem Geliebten sehr?

Wenn es sich hier um einen Mensch handelt, dann Humor. Mit Humor ist alles gleich halb so schlimm oder doppelt so gut.

68. Was war deine größte Anschaffung?

Meine Familie 😀

69. Gibst du Menschen eine zweite Chance?

Ja, in den allermeisten Fällen schon.

70. Hast du viele Freunde?

Ja, würde ich schon sagen.

71. Welches Wort bringt dich auf die Palme?

Influencer 😀

72. Bist du schon jemals im Fernsehen gewesen?

Ja, mehrmals schon.

73. Wann warst du zuletzt nervös?

Vor jeder Prüfung bin ich sehr nervös, ein richtiges Wrack.

74. Was macht dein Zuhause zu deinem Zuhause

Der Geruch unserer Familie, wenn ich die Wohnungstür öffne.

75. Wo informierst du dich über das Tagesgeschehen?

Meist Internet oder Tagesschau.

76. Welches Märchen magst du am liebsten?

Der Wolf und die 7 Geißlein.

77. Was für eine Art Humor hast du?

Einen sehr schlechten. Ich kann über fast alles lachen. Ich liebe richtig schlechte Witze, aber auch intelligenten Humor.

78. Wie oft treibst du Sport?

Jetzt wieder öfter. So 1-2 Mal pro Woche.

79. Hinterlässt du einen bleibenden Eindruck?

Keine Ahnung, da musst du die Menschen fragen, die mich treffen.

80. Auf welche zwei Dinge kannst du nicht verzichten?

Meine Familie und meine Freunde. Und mein Telefon.

 

 

 

 

www.pdf24.org    Send article as PDF   
Share: