Bastelspaß mit Kindern Dank Tonerpartner.de – Werbung

Hallo ihr Lieben,

Bastelt ihr gerne?  Ich ja eigentlich nicht so richtig. Ich habe einfach eine sehr beschränkte Begabung darin mir kreative Gedanken darüber zu machen, wie etwas aussehen soll und aus welchem Material ich etwas mit meinen Kindern basteln soll. Deswegen bin ich für jede Vorlage und Anleitung sehr dankbar. Anna hingegen ist sehr kreativ und bastelt furchtbar gerne.

Meistens klebt sie einfach wild Papierstücke aneinander, die sie vorher alleine ausgeschnitten oder zerrupft hat. Wenn ich mich dann mit ihr aber hinsetze und bastel, dann will ich, dass das irgendwie schön aussieht. Ja, mein Anspruch ist da manchmal zu hoch, aber ich kann da nicht aus meiner Haut 🙂 Ich stöbere auch unheimlich gerne durch 1000 DIY Ideen, die man super leicht mit Kindern umsetzen kann.

Druckerpatronen sind so teuer!

Auf meinem Rechner tummeln sich demnach sehr viele Bastelanleitungen zum Ausdrucken. Genau, zum Ausdrucken. Ich höre meinen Mann immer sofort sagen: „Musstest du das wieder in Farbe ausdrucken?“ Ähm ja, so ein Löwe sieht in schwarz-weiß einfach nicht so cool aus. Aber auch bei meinen Unterlagen für die Uni schimpft er immer mit mir, weil die Druckerpatronen ja so teuer seien und ich sparsamer damit umgehen soll. Mäh! Er hat ja Recht. Zumindest bis ich Tonerpartner kennengelernt habe. Wir haben das tolle Angebot bekommen, Druckerpatronen für unseren Canon Pixma von Tonerpartner zu testen. Dort findet man für so gut wie jeden Drucker Original- oder kompatible Patronen. Ich habe mich für die nicht-originalen Patronen entschieden, da sie pro Stück nur zwischen 5-6,50€ kosteten. Bei meinem Druckvolumen rechnet sich das sehr schnell.

Tonerpartner.de

Die Bestellung war super leicht. Man gibt sein Druckermodell (oder die Tonernummer, falls man sie weiß) ein und schon erscheinen alle kompatiblen Patronen. Sowohl originale, als auch kompatible Versionen.

 

Das Paket kam gut verpackt und schnell an und alle Patronen war noch einmal einzeln verpackt. Nichts ist ausgelaufen.

Dann habe ich erst mal nacheinander alle Patronen eingesetzt und ein Reinigungsprogramm laufen lassen.

Noch schnell ein Düsendruckmuster drucken lassen und schon konnte die Bastelei losgehen.

Satte Farben und schöne Ausdrucke

Zuerst druckten Anna und ich die Vorlage für einen kleinen braunen Hund aus. (Den schwarzen gab es auch noch, aber sie wollte das Hündchen in braun.)

Dann wurde fleißig gefaltet.

Und voilà, der kleine Hund war fertig. Aber weil uns das noch nicht reichte, druckten wir noch eine Vorlage für ein ganzes Haus mit Garten und kleinen Menschen aus.

Der Papa schnitt alles aus, ich klebte und Anna spielte im Anschluss den ganzen Nachmittag damit. Das war sozusagen ein Familien-Bastelnachmittag.

Alle Farben waren sehr schön und kräftig, die Farben exakt so, wie auch bei den original Canon-Patronen. Ich konnte keine Qualitätsunterschiede feststellen und freue ich mich über diese preisgünstige Möglichkeit qualitativ hochwertige Druckerpatronen bestellen zu können.

Druckt ihr viel (und in Farbe)? Kanntet ihr Tonerpartner.de schon?

Lasst mir doch mal euer Feedback da.

Habt einen schönen Sonntagabend,

Eure Caro

 

PDF24    Send article as PDF   
Share: