Wochenende

Hurra 2019 – Wochenende in Bildern #1

Es geht wieder los und ich hoffe, ihr hattet einen wunderbaren Start in das neue Jahr. Wir haben Silvester so gut wie verschlafen. Die Kinder waren, wie immer, eh schon im Bett und ich war erkältet und einfach nur Matsch, sodass ich auch keine richtige Lust auf „feiern“ hatte.

Aber nun bin ich wieder halbwegs fit und voller Motivation das neue Jahr anzugehen, denn es gibt viel zu tun.

Alles erweckt irgendwie wieder zum Leben, die ersten Tulpen schmücken schon wieder die instagramable Frühstückstische mit Super-Smoothie-Acai-Avo-Bowl mit Chiaseeds etc. ihr kennt das ja auch alle 🙂 und die Fabletics Yoga-Laufpants (sie sind wirklich bequem) sporteln auch schon wieder durch diverse Feeds. Das neue Jahr hat also begonnen – hurra!

So begannen auch wie unser Wochenende mit einem super healthy Familienfrühstück. Nein, nicht ganz. Freitagabend backte ich leckere, aber nicht so gesunde Windbeutel für meine Mama, denn Anna und ich besuchten sie am Samstag Nachmittag nachdem wir ausgiebig unsere Mädchenzeit genossen haben. Die beiden Männer waren vormittags lange spazieren und essen und hielten dann ihren wohlverdienten Mittagsschlaf.

Wir Mädels verbrachten einen tollen Nachmittag bei meiner Mama im Krankenhaus, futterten Windbeutel mit Bananen, Him- und Heidelbeeren und backten nach dem Heimkommen gleich noch vegane Chocolate Chip Cookies – *mjamm*

Das Rezept findet für die Cookies findet ihr hier.

Sonntag war Papa-Anna-Tag und so machten sich die beiden nach einer kleinen Malrunde gleich auf ins Labyrinth-Kindermuseum „Kultummel“. Dort konnte man neben Muffins futtern, auch noch Duschknete und Badekugeln selber machen und noch jede Menge andere tolle Sachen erleben. Anna war jedenfalls super glücklich und sprach von nichts Anderem mehr.

Niclas und ich hingegen spielten, machten ein kurzes Mittagsschläfchen und drehten dann eine große Runde draußen mit seinem „Motorrad“. Anschließend gab es zum Aufwärmen warmen Kakao und leckere Kartoffelcremesuppe mit Rote Beete und Möhren.

Abends waren dann wieder alle vereint und wir gingen alle recht früh schlafen, denn die Arbeit meines Mannes startete wieder und auch ich hatte viel auf der To-Do Liste.

Wie war euere Wochenende so?

Weitere Wochenende in Bildern findet ihr zum Beispiel bei der lieben Jette und Alu.

Alles Liebe und einen guten Start in die Woche,

Eure Caro

   Send article as PDF   

Hallo und herzlich Willkommen! Ich bin Carolin, 31Jahre jung und Mama von 2 wunderbaren Kindern. Ich studiere Jura, blogge über unser Familienleben in Berlin, über die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie und über allerlei Leckereien und schönen Dinge des Lebens. Ich wünsche Dir ganz viel Freude hier auf meinem Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.