Finanzen,  Wochenende

Wochenende in Bildern #2

Es ist mal wieder Sonntagabend und das heißt: Wochenende in Bildern kommt online. Nicht nur bei mir, sondern auch bei ganz vielen anderen tollen Bloggerinnen, wie z.B. Anita von Mamaskiste.

Das Berliner Wetter ließ leider sehr zu wünschen übrig und somit kann ich euch gar nicht von tollen Ausflügen erzählen, sondern einfach nur, dass wir es uns gemütlich gemacht haben.

Freitag

Freitag nach der Kita ging es zum Einkaufen und anschließend wurde noch gespielt, gebadet und beide Kinder schliefen zusammen in Annas Bett ein. Das war eine Premiere und Annas großer Wunsch (den sie zwischendrin mal bereute, weil Niclas die ganze Zeit noch fröhlich quietschte).

Aber nach ca. 1h schliefen beide friedlich aneinander gekuschelt und ich hatte noch etwas Zeit um den Film „Birdbox“ anzufangen. Nach knapp einer Stunde schaltete ich aus, da er mir irgendwie zu gruselig war. Immerhin hatte ich dann noch Zeit um meinen Kleiderschrank neu sortieren, was ich schon lange vor hatte. Angesteckt hat mich da die neue Serie von Marie Kondo auf Netflix.

Dann passierte etwas, auf das ich schon sehr lange wartete. Mein Interview für Madame Moneypenny kam online! Ich spreche über das Thema „Finanzielle Unabhängigkeit für Frauen“ und was ich über Finanzen denke und wie ich sie plane. Für alle, die es interessiert, schaut doch mal rein.

Samstag

Der Samstag begann für mich mit Ausschlafen dürfen und ich genoss es sehr, da die Nacht doch sehr unruhig war. Niclas ist etwas erkältet und schnupfte und hustete herum und somit war ich bei jedem Piep wach.

Da es leider den ganzen Tag regnete, spielten wir daheim Spiele, malten und kneteten mal wieder mit unserer CrazyClay Knete. Niclas bekam einen Schmetterling, Anna eine Spongebob Figur und eine Rakete.

Nach dem Mittagessen machten wir Mädels uns auf Richtung Krankenhaus um meine Mama noch einmal zu besuchen. Wir kauften leckeren Kuchen und Kekse und ließen es uns schmecken.

Den Abend verbrachten wir gemütlich mit Spielen und Biene Maja schauen bis alle ins Bett gingen. Niclas schlief sogar bis 6:30 Uhr in seinem Bett durch ohne einen Mucks, man war ich erholt.

Sonntag

Nachdem wir Niclas zu uns geholt hatten, schlief er nochmal bis 8:20 Uhr und dann kam auch Anna zu uns und beide spielten friedlich während wir nochmal etwas dösen konnten bis ich aufstand und mit den beiden Mäusen frühstückte, die Wäsche machte und wir spielten.

Nach dem Mittagessen legte ich mich mit ihm hin damit er sich etwas gesund schlafen kann und das tat er, 3h lang.

Anna schaute währenddessen mit dem Papa einen Film.

Am restlichen Nachmittag wurde nur noch gespielt, leckere Pizza gegessen und beide schliefen nach langer Rödelzeit wieder gemeinsam bei Anna ein.

Nun habe ich endlich Zeit um meine neue Flow zu lesen und mir einen Überblick über meine Termine in der kommenden Woche zu machen.

Hattet ihr ein schönes Wochenende?

Ich wünsche Euch einen tollen Start in die Woche,

eure Caro

www.pdf24.org    Send article as PDF   

Hallo und herzlich Willkommen! Ich bin Carolin, 31Jahre jung und Mama von 2 wunderbaren Kindern. Ich studiere Jura, blogge über unser Familienleben in Berlin, über die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie und über allerlei Leckereien und schönen Dinge des Lebens. Ich wünsche Dir ganz viel Freude hier auf meinem Blog!

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.