BeautyMama,  Getestet,  Testbericht,  Tipps

Sanfte Reinigung mit HIPP trockenen Tücher -Es muss nicht immer nass sein!

*Anzeige

Ihr wisst, ich bin ein großer Fan von Feuchttüchern. Ich benutze sie super gerne unterwegs auf schmutzigen Oberflächen, bei klebrigen Kinderhänden oder auch beim Wickeln. Aber manchmal ist das einfach zu viel für die Haut. Gerade im Windelbereich oder im Gesicht können Feuchttücher schnell zu Reizungen und Irritationen führen. Deswegen hat HIPP jetzt die „Babysanft Trockene Tücher“ heraus gebracht. Gepaart mit wenigen Tropfen „HIPP Babysanft Pflegeöl“ bilden sie ein sanftes Reinigungsduo.

Auch trockene Tücher haben Power

Ich mag die trockenen Tücher so gerne, weil sie einfach vielseitig einsetzbar sind. Ich kann sie unterwegs als Taschentücher oder Servietten benutzen. Zu Hause nutze ich sie mit warmem Wasser zum abwischen von klebrigen Kinderhänden – und gesichtern und beim Wickeln von Niclas‘ Windelbereich, wenn dieser mal wieder etwas empfindlicher ist. Da reicht meist ein angefeuchtetes Tuch und schon ist alles sauber und er fühlt sich wieder wohl.

Die Verpackung

Ich persönlich finde auch das Verpackungsdesign sehr ansprechend und süß gemacht. Ich mag diese fröhliche, farbenfrohe Box mit den kleinen Tieren darauf sehr gerne. Die Tücher sind in einer Pappbox verpackt und man kann sie praktisch einzeln entnehmen.

HIPP trockene Tücher und Pflegeöl

Der Fühltest

Dabei sind die Vließtücher flauschig weich, reißfest (egal ob trocken oder nass) und frei von Zusatzstoffen, Lotions und Parfums. Natürlich sind sie chlorfrei gebleicht, frei von Alkohol, Farbstoffen, Parabenen und vegan.

In Kombination mit dem Pflegeöl entfernen die Tücher sogar hartnäckigeren Stuhlgang.

Auch für uns Mamas

Da ich seit längerer Zeit keine Wattepads mehr benutze, weil sie mir einfach zu klein sind und ich zu viele davon brauche um mich abzuschminken, nutze ich die trockenen Tücher mit ein paar Tropfen HIPP Pflegeöl zum Abschminken.

Hipp Pflegeöl mit Hipp trockene Tücher

Was ist drin?

Es besteht nur aus rein natürlichen Ölen wie Sonnenblumenöl und Bio-Mandelöl und reinigt meine Haut sehr sanft und nimmt auch wasserfestes Makeup ab. Ich benötige nur ein Tuch für mein ganzes Gesicht und vermeide somit Müll und spare Ressourcen. Das Öl hinterlässt keinen Film und zieht schnell ein.

Kennt ihr die trockenen Tücher von Hipp schon?

Alles Liebe,

Eure Caro

   Send article as PDF   

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.