Backen,  Geburtstag,  Tipps

Anleitung für einen stinknormalen 6. Kindergeburtstag

Ladybug Party inkl. Organisations-Eventagentur. Professionelles Kinderschminken, DJ und Eiskönigin Catering. Natürlich alles mit passender Deko und durchgetaktetem Programm. So war Annas 6. Geburtstag. Nicht!

Versteht mich nicht falsch, ich habe nichts dagegen, wenn das jemand macht und die Kinder wirklich Spaß daran haben. Auch ich habe mir natürlich immer Gedanken darüber gemacht, worüber sich meine Kinder freuen würden und wie ich den, für meine Kinder, perfekten Kindergeburtstag organisieren kann.

Die einfachen Dinge, sind meist die besten.

Was ich jedoch über die Jahre festgestellt habe, ist, dass die einfachen Dinge meist die besten sind.

Luftballons, Gummibärchen, selbstgebackener Kuchen, Nudeln mit Tomatensauce. All diese Dinge werden von den meisten Kindern geliebt, fast egal in welchem Alter sie sind, oder?

Also haben wir zusammen einen bunten Papageienkuchen gebacken, den Tisch gemeinsam gedeckt und als Programm hat sich Anna gewünscht, dass sie einfach nur mit ihren Freunden spielen darf. Vielleicht noch ein Eis im Lieblingscafé und die obligatorische Schatzsuche.

Papageienkuchen backen mit Kindern
Geburtstagstisch Kindergeburtstag
6. Geburtstag Kindergeburtstag Kuchen

Kein festgelegtes Programm

Dafür habe ich einen Spielkoffer mit kleinen Mitgebseltüten und Naschkram gefüllt. In der Mitgebseltüte waren ein Anspitzer in Vogelhausform, ein Fallschirmspringer, eine Knabber-Esskette, ein Lolli und eine Sprudeltablette für die Badewanne.

Nach dem Spielen ging es dann tatsächlich ein Eis essen und anschließend auf den Spielplatz um dort zu picknicken, den Schatz zu suchen und natürlich weiter zu spielen.

Picknick Kindergeburtstag

Beim Picknick habe ich darauf geachtet, dass ich Lebensmittel nehme, die man schnell in den Mund stecken kann und die lecker sind.

Kindergeburtstags-Picknick

  • kleine Würsten mit Ketchup
  • Gurkenscheiben
  • Möhren
  • geschnittenes Obst
  • Käsestangen
  • Wasser
  • Servietten
  • Salzstangen
  • etc.

Nach 4h war der Kindergeburtstag zu Ende und alle Kinder glücklich und müde und Anna hatte einen schönen Nachmittag und das ist ja immerhin die Hauptsache.

Wie feiert ihr denn so?

Wie wir Annas 5. Geburtstag gefeiert haben, könnt ihr hier nachlesen.

Alles Liebe,

Eure Caro

   Send article as PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.