Food,  Getestet,  Tipps

Rezept – Schnelle Bulgurpfanne mit roten Linsen und Kichererbsen

Wenn es dir so wie mir geht, dann kommt der Hunger um die Mittagszeit immer sehr plötzlich und unerwartet 😉 Und ich werde dann ganz schnell wie in der Snickers Werbung zur DIVA und bin nicht mehr ich selbst.

Also muss es schnell gehen und am besten noch lecker und vegan sein.

Am Liebsten mache ich mir dann ein schnelles Pfannengericht, das gesund und super lecker ist. Dieses Mal mit Bulgur. Geht aber auch super schnell mit (Vollkorn-)Reis, Quinoa oder Hirse.

Rezept - Schnelle Bulgurpfanne mit roten Linsen und Kichererbsen

Was du für die Bulgurpfanne benötigst

  • eine Zwiebel, klein gewürfelt
  • eine Knoblauchzehe, gepresst (mit der Knoblauchpresse)
  • Bulgur
  • rote Linsen, gewaschen und abgetropft
  • Gemüsebrühe
  • Pfeffer und Salz, vielleicht noch etwas Chilli oder Mexican Gewürz z.B. von der Spicebar
  • eine Dose Kicherebsen, gewaschen und abgetropft
  • veganer Frischkäse z.B. von SimplyV als frisches Topping

Schritt für Schritt Anleitung

  • eure gewünschte Menge rote Linsen in der doppelten Menge Gemüsebrühe kochen lassen
  • Bulgur in Wasser aufkochen
  • währenddessen etwas Öl (oder Wasser) in der Pfanne heiß machen und Zwiebelwürfel und Knoblauch dairin wenige Minuten andünsten
  • Kichererbsen mit in der Pfanne braten
  • nach der Garzeit der roten Linsen, diese mit der Gemüsebrühe in die Pfanne geben und nochmal etwas köcheln lassen
  • anschließend den gekochten Bulgur unterheben und würzen
  • Frischkäse drauf

FERTIG!

Das ganze Rezept dauert ca. 15 Minuten und schmeckt wirklich lecker und ist sehr reichhaltig. Wenn ihr von allem eine größere Menge kocht, dann könnt ihr das super am nächsten Tag noch essen oder mit zur Arbeit nehmen.

Zum merken:

Du suchst noch andere vegane Rezepte?

Wie wäre es dann mit einem Champignon Gnocci Auflauf?

Oder 2 leckere Rezepte für den Grill?

Viel Spaß beim Kochen!

Alles Liebe,

eure Caro

   Send article as PDF   

Hallo und herzlich Willkommen! Ich bin Carolin, 31Jahre jung und Mama von 2 wunderbaren Kindern. Ich studiere Jura, blogge über unser Familienleben in Berlin, über die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie und über allerlei Leckereien und schönen Dinge des Lebens. Ich wünsche Dir ganz viel Freude hier auf meinem Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.