Wochenende

Wochenende in Bildern – WiB – KW 3 / Proseccofrühstück & viel Exklusivzeit

Und schon wieder ein Wochenende vorbei. Dieses WiB startet mal wieder bereits am Freitag, denn Anna hatte schulfrei und wollte eine Party feiern. Gesagt, getan und schon hatten wir 2 Mädels inkl. Mamas zu Besuch.

Freitag, 17.01.2020

Wir hatten uns zum Frühstück verabredet und wer mich kennt, der weiß, dass ich frühstücken liebe. In aller Ruhe essen und quatschen zu können find ich toll. Mit Kindern ist das jedoch sehr selten, deswegen haben wir 3 Frauen das wirklich sehr genossen. Die Mädels spielten und kamen immer mal wieder zu uns um sich einen kleine Happen abzuholen.

Frühstück

Während ich Klavierstunde hatte, besuchte Anna spontan ihre Freundin und dann kam auch schon die Omi um sie für ein Wochenende abzuholen. Sie hatten nämlich Karten für das Labyrinth der Bücher. Dieses Stück hatte Anne zwar schon mit der Schule geschaut, jedoch fand sie es so toll, dass sie unbedingt noch einmal hin wollte.

Samstag, 18.01.2020

Ich durfte etwas länger schlafen, bzw. Schlaf nachholen, da der kleine Mann sehr unruhig schlief. Er hustete und wachte davon immer wieder auf. Zum Glück blieb er fieberfrei und war auch sonst fit und fröhlich, aber Husten nervt halt einfach sehr.

Ich war mit ihm also beim Kindersport und anschließend mit unseren Freunden noch frühstücken.

Am Nachmittag übernahm der Papa und abends fiel er gegen 19 Uhr ins Bett. Der Kleine, nicht der Papa 🙂

Wir aßen noch schnell mit unseren Nachbarn eine Pizza bevor wir es uns auch gemütloch machten. Ich probierte meinen neuen Glas Pen aus.

Glas Pen und Tinte

Sonntag, 19.01.2020

Nach dem Aufstehen schnappte sich der Papa den Kleinen und die beiden gingen mit Freunden zu einem indischen Brunch. In der Zwischenzeit habe ich Brownies und Zimtschnecken gebacken.

Zimtschnecken und Tulpen

Nach einem kurzen Mittagsschlaf wollten wir eigentlich zum Familienkonzert von Phela, jedoch war er nach dem Mittagsschlaf nicht so gut drauf, da haben wir beide ruhiger gemacht.

Zum Glück gibt es auf Readly auch Zeitschriften über Eisenbahnen 🙂

Am späten Nachmittag kam dann noch die Oma und brachte uns unsere große Tochter wieder.

Wir spielten noch eine Runde, dann brachte sie den Kleinen ins Bett (geht das bei euren Mamas auch immer so viel schneller?) und dann hatte ich noch Zeit um mit Anna zu malen und zu basteln.

kleiner Obstgarten spielen

Danach hatten der Mann und ich auch noch Zeit in Ruhe zu essen und noch eine Folge „How to get away with murder“ zu schauen bevor der Kleine dann doch zu uns ins Bett kam. Dort schlief er aber sehr viel besser und auch der Husten war viel besser also am Wochenende. Was Schlaf doch so ausmachen kann 🙂

Mehr WiBs findet ihr, wie immer, bei Alu und Konsti.

Habt eine tolle Woche!

Eure Caro

   Send article as PDF   

Hallo und herzlich Willkommen! Ich bin Carolin, 31Jahre jung und Mama von 2 wunderbaren Kindern. Ich studiere Jura, blogge über unser Familienleben in Berlin, über die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie und über allerlei Leckereien und schönen Dinge des Lebens. Ich wünsche Dir ganz viel Freude hier auf meinem Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.